Datenschutz

Datenschutz

Einführung

Durch Zugriff oder Verwendung www.homt.net (die "Website"), eine Website, die Eigentum von HOMT.LTD ("Unternehmen", "wir", "uns" oder "unser") ist und von diesen gepflegt wird, stimmen Sie den in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Verfahren zum Sammeln, Offenlegen und Verwenden von Informationen zu .

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für alle von uns bereitgestellten Dienste und legt fest, wie wir Informationen in Bezug auf Benutzer der Website sammeln, verwenden und offenlegen können.

Die Website bietet eine Plattform, auf der Verkäufer und Käufer von Leuchten miteinander verbunden sind. Die Website ist eine innovative Plattform für die Beschaffung von Beleuchtung, die Verkäufer und Käufer ohne Zwischenhändler direkt miteinander verbindet. Verkäufer können sowohl Hersteller als auch Händler sein, während Käufer Einzelhändler, Auftragnehmer oder Endbenutzer sein können, die eine beträchtliche Anzahl von Leuchten beschaffen müssen. Auf der Website können Käufer Angebotsanfragen (RFQs) an Verkäufer senden. Als Reaktion darauf können die Verkäufer ihre Angebote an diese Käufer senden und das Geschäft abschließen („Dienstleistungen“).

Die Nutzung der Website, einschließlich aller hierin präsentierten Materialien und aller von uns bereitgestellten Dienste, unterliegt separaten Geschäftsbedingungen und den folgenden Datenschutzbestimmungen.

Informationen Wir sammeln

  • Ihre Privatsphäre ist uns wichtig und wir haben Schritte unternommen, um sicherzustellen, dass wir nicht mehr Informationen von Ihnen sammeln, als wir benötigen, um Ihnen unsere Dienste anzubieten und Ihr Konto zu schützen.

  • Wir können die folgenden Kategorien personenbezogener Daten über Sie verarbeiten:
    • Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person („Sie“ oder „Benutzer“) beziehen. Diese Informationen können insbesondere unter Bezugnahme auf eine Kennung wie Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Identifikationsnummer, Ihre Standortdaten, Ihren Firmennamen, Ihre Geschäftsadresse oder jedes andere Dokument enthalten sein, das wir für die Bereitstellung von Diensten für erforderlich halten. Wenn Sie uns über einen der unten genannten Kommunikationsmodi kontaktieren, kann Ihre E-Mail-Adresse zu unserer Mailingliste hinzugefügt werden, von der Sie sich jederzeit über den Link zum Abbestellen in jeder E-Mail oder durch Kontaktaufnahme mit uns abmelden können [Email protected]
    • Zu den Kommunikationsdaten kann jede Kommunikation gehören, die Sie an uns senden, sei es über das Kontaktformular auf unserer Website, per Anruf, E-Mail, Text, Social Media Messaging, Social Media Posting oder jede andere Kommunikation, die Sie uns senden. Wir verarbeiten diese Daten zum Zwecke der Kommunikation mit Ihnen, zur Führung von Aufzeichnungen und zur Begründung, Verfolgung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Unser rechtmäßiger Grund für diese Verarbeitung sind unsere berechtigten Interessen, die in diesem Fall darin bestehen, auf an uns gesendete Mitteilungen zu antworten, Aufzeichnungen zu führen und rechtliche Ansprüche zu begründen, zu verfolgen oder zu verteidigen.
    • Technische Daten können Daten über Ihre Nutzung unserer Website und Onlinedienste wie Ihre IP-Adresse, Ihre Anmeldedaten, Details zu Ihrem Browser, die Dauer des Besuchs von Seiten auf unserer Website, Seitenaufrufe und Navigationspfade sowie Details zur Häufigkeit enthalten Sie verwenden unsere Website, Zeitzoneneinstellungen und andere Technologien auf den Geräten, mit denen Sie auf unsere Website zugreifen. Die Quelle dieser Daten ist unser Analytics-Tracking-System. Wir verarbeiten diese Daten, um Ihre Nutzung unserer Website und anderer Onlinedienste zu analysieren, unser Geschäft und unsere Website zu verwalten und zu schützen, relevante Website-Inhalte und Anzeigen an Sie zu liefern und die Wirksamkeit unserer Werbung zu verstehen. Unser rechtmäßiger Grund für diese Verarbeitung sind unsere berechtigten Interessen, die es uns in diesem Fall ermöglichen, unsere Website und unser Geschäft ordnungsgemäß zu verwalten, unser Geschäft auszubauen und unsere Marketingstrategie zu bestimmen.
    • Marketingdaten können Daten über Ihre Nutzung unserer Website und Onlinedienste wie Ihre IP-Adresse, Ihre Anmeldedaten, Details zu Ihrem Browser, die Dauer des Besuchs von Seiten auf unserer Website, Seitenaufrufe und Navigationspfade sowie Details zur Häufigkeit enthalten Sie verwenden unsere Website, Zeitzoneneinstellungen und andere Technologien auf den Geräten, mit denen Sie auf unsere Website zugreifen. Die Quelle dieser Daten ist unser Analytics-Tracking-System. Wir verarbeiten diese Daten, um Ihre Nutzung unserer Website und anderer Onlinedienste zu analysieren, unser Geschäft und unsere Website zu verwalten und zu schützen, relevante Website-Inhalte und Anzeigen an Sie zu liefern und die Wirksamkeit unserer Werbung zu verstehen. Unser rechtmäßiger Grund für diese Verarbeitung sind unsere berechtigten Interessen, die es uns in diesem Fall ermöglichen, unsere Website und unser Geschäft ordnungsgemäß zu verwalten, unser Geschäft auszubauen und unsere Marketingstrategie zu bestimmen.

  • Wir können personenbezogene Daten, Kommunikationsdaten, technische Daten und Marketingdaten (die „Daten“) verwenden, um Ihnen Dienstleistungen bereitzustellen und relevante Website-Inhalte und Anzeigen an Sie zu liefern und um die Wirksamkeit der Werbung, die wir Ihnen anbieten, zu messen oder zu verstehen. Wir können diese Daten auch verwenden, um andere Marketingmitteilungen an Sie zu senden.

Name und Adresse des Datencontrollers

  • Der für die Verarbeitung Verantwortliche im Sinne der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO), anderer in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltender Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen zum Datenschutz ist:
    • Name: HOMT LTD.
    • Adresse: 71-75 Shelton Street, Covent Garden, London, WC2H 9JQ, VEREINIGTES KÖNIGREICH
    • Email: [Email protected]
    • Webseite www.homt.net

Zustimmung und ihr Widerruf

  • Wenn Sie unsere Website besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden, Ihre Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie zu verwenden. Um Ihnen die Dienste anbieten zu können, müssen wir alle relevanten und notwendigen Daten über Sie von Ihnen sammeln.
  • Wenn Sie Ihre Meinung ändern, können Sie Ihre Einwilligung zur Kontaktaufnahme mit uns für die weitere Erfassung, Verwendung oder Offenlegung Ihrer Informationen jederzeit durch Kontaktaufnahme mit uns unter widerrufen [Email protected]

Werbe-E-Mail

  • Sie erklären sich damit einverstanden, dass die Website und / oder Dritte von Zeit zu Zeit E-Mail-Nachrichten an Sie senden, die Produkte und Dienstleistungen anbieten, Werbung, Werbeaktionen, Abonnements oder registrierungsbasierte Dienste oder anderes Material enthalten. Wenn Sie den Empfang solcher E-Mails einstellen möchten, können Sie sich abmelden, indem Sie uns eine E-Mail an senden [Email protected] Ihre Einstellungen werden dann aktualisiert.

Wie wir die Daten verwenden und verarbeiten

  • Die von uns von Ihnen gesammelten Daten können verwendet werden, um Ihnen Dienste bereitzustellen und Ihre bedarfsbezogenen Dienste und Programme besser zu verstehen, um mit Ihnen zu korrespondieren und Ihre Fragen zu unseren Diensten zu beantworten.
  • Wir werden Ihre Daten nicht an Dritte vermieten oder verkaufen. Wir können die Daten an Orten speichern, die außerhalb der direkten Kontrolle des Unternehmens liegen (z. B. auf Servern oder Datenbanken, die sich zusammen mit Hosting-Anbietern befinden).
  • Wenn Sie uns Daten zur Verfügung stellen, wird davon ausgegangen, dass Sie uns autorisiert haben, diese Daten für folgende Zwecke zu sammeln, zu speichern und zu verwenden:
    1. Überprüfung Ihrer Identität;
    2. Bereitstellung von Kundenservice und Beantwortung Ihrer Fragen, Rückmeldungen oder Streitigkeiten;
    3. Offenlegung von Informationen, die für einen der oben genannten Zwecke oder gemäß Gesetzen, Vorschriften und Richtlinien oder in Bezug auf Untersuchungen, Ansprüche oder potenzielle Ansprüche, die gegen uns oder gegen uns erhoben werden, erforderlich sind;
    4. Bereitstellung und Wartung der Dienste;
    5. Sie über Änderungen an unseren Diensten informieren;
  • Wir werden sicherstellen, dass:
    1. Die Daten, die für und in unserem Namen von einer Partei gesammelt und verarbeitet werden, werden fair und rechtmäßig gesammelt und verarbeitet.
    2. Sie werden immer umfassend über die Gründe für die Erhebung von Daten informiert und erhalten Einzelheiten zu den Zwecken, für die die Daten verwendet werden.
    3. Die Daten werden nur in dem Umfang erhoben, der zur Erfüllung der Zwecke erforderlich ist, für die sie erforderlich sind.
    4. In Anbetracht der Zwecke, für die sie benötigt werden, werden keine Daten länger als nötig gespeichert.
    5. Wenn Cookies oder ähnliche Technologien von uns online verwendet werden, werden sie streng in Übereinstimmung mit dem Gesetz verwendet.
    6. Sie werden informiert, wenn von Ihnen online übermittelte Daten unter normalen Umständen auf Ihre Anfrage nicht vollständig gelöscht werden können und wie Sie verlangen können, dass wir alle anderen Kopien dieser Daten löschen, sofern dies in Ihrem Recht liegt.
    7. Alle Daten werden auf sichere Weise gespeichert und treffen alle geeigneten technischen und organisatorischen Maßnahmen zum Schutz der Daten.
    8. Alle Daten werden sicher übertragen, egal ob elektronisch oder in gedruckter Form.
    9. Sie können Ihre Rechte problemlos und ungehindert ausüben.

Offenlegung von Daten

  • Wir sind nicht in der Lage, Ihre Daten als Reaktion auf ein Gerichtsverfahren, dh eine gerichtliche Anordnung oder eine Vorladung, eine Anfrage einer Strafverfolgungsbehörde, privat zu halten. Wenn es unserer Ansicht nach angemessen erscheint, illegale Aktivitäten, mutmaßlichen Betrug, Situationen, in denen die physische Sicherheit einer Person gefährdet sein könnte, Verstöße gegen unsere Nutzungsbedingungen oder andere gesetzlich vorgeschriebene Maßnahmen zu untersuchen, zu verhindern oder Maßnahmen zu ergreifen Wir sind möglicherweise gezwungen, die Daten und personenbezogenen Daten offenzulegen. Darüber hinaus behalten wir uns das Recht vor, Ihre Daten im Falle einer Übernahme, Fusion oder Übernahme auf eine neue Plattform zu übertragen.
  • Wir können die Daten nach Treu und Glauben offenlegen, dass solche Maßnahmen erforderlich sind, um:
    1. einer gesetzlichen Verpflichtung nachkommen
    2. unsere Rechte oder unser Eigentum schützen und verteidigen
    3. mögliche Fehlverhalten verhindern oder untersuchen
    4. Schutz der persönlichen Sicherheit der Nutzer des Dienstes oder der Öffentlichkeit
    5. vor gesetzlicher Haftung schützen
  • Bei Bedarf können wir Ihre Daten auch offenlegen und an unsere professionellen Berater, Strafverfolgungsbehörden, Versicherer, Behörden, Aufsichtsbehörden und andere Organisationen weitergeben.

Datenspeicher

  • Ihre Daten können auf den Servern in den USA, Europa oder einem anderen Land gespeichert und verarbeitet werden, in dem die Website oder ihre Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen oder Dienstleister Einrichtungen unterhalten.
  • Die Website kann Daten an verbundene Unternehmen oder an andere Dritte über Grenzen hinweg und von Ihrem Land oder Ihrer Gerichtsbarkeit in andere Länder oder Gerichtsbarkeiten auf der ganzen Welt übertragen. Ihre Zustimmung zu dieser Datenschutzrichtlinie, gefolgt von Ihrer Übermittlung solcher Informationen, stellt Ihre Zustimmung zu dieser Übertragung dar.
  • Wir werden alle zumutbaren Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie behandelt werden und keine Übertragung Ihrer Daten an eine Organisation oder ein Land erfolgt, es sei denn, es gibt angemessene Kontrollen, einschließlich der Sicherheit Ihrer Daten und andere persönliche Informationen.
  • Wir werden Ihre Daten vorzugsweise nur so lange aufbewahren, wie dies zur Erfüllung der Zwecke, für die wir sie erhoben haben, erforderlich ist, einschließlich zum Zwecke der Erfüllung gesetzlicher Bestimmungen, siehe Abschnitt über Versicherungsanforderungen und Berichtspflichten. Bei der Entscheidung, wann die Daten zum richtigen Zeitpunkt aufbewahrt werden sollen, berücksichtigen wir deren Menge, Art und Sensibilität, das potenzielle Risiko eines Schadens durch unbefugte Verwendung oder Offenlegung sowie die Verarbeitungszwecke, sofern diese durch andere Mittel und gesetzliche Anforderungen erreicht werden können.

Wie wir Ihre Daten schützen

  • Wir speichern alle von Ihnen über die Website übermittelten Daten in einer sicheren Datenbank. Wir wenden wirtschaftlich angemessene Sicherheitsmethoden an, um den unbefugten Zugriff auf die Website zu verhindern, die Datengenauigkeit zu gewährleisten und die korrekte Verwendung der von uns gespeicherten Informationen sicherzustellen.
  • Für registrierte Benutzer der Website können Ihre persönlichen Daten (falls vorhanden) über Ihr Konto angezeigt werden, das durch ein Passwort geschützt ist. Wir empfehlen, dass Sie Ihr Passwort niemandem mitteilen. Unser Personal wird Sie niemals bei einem unerwünschten Telefonanruf oder einer unerwünschten E-Mail nach Ihrem Passwort fragen. Wenn Sie einen Computer für andere freigeben, sollten Sie Ihre Anmeldeinformationen (z. B. Benutzer-ID und Kennwort) nicht auf diesem freigegebenen Computer speichern. Denken Sie daran, sich von Ihrem Konto abzumelden und das Browserfenster zu schließen, wenn Sie Ihre Sitzung beendet haben.
  • Wir befassen uns mit dem Schutz Ihrer Privatsphäre und Daten, können jedoch nicht die Sicherheit von Daten gewährleisten oder garantieren, an die Sie übermitteln, oder garantieren, dass auf Ihre Daten nicht zugegriffen, diese offengelegt, geändert oder zerstört werden, wenn ein Verstoß gegen einen unserer branchenüblichen physischen, technischen Daten vorliegt oder Management-Schutzmaßnahmen.
  • Von Ihnen bereitgestellte Daten werden von uns gespeichert und sind für unsere Mitarbeiter, von uns beauftragte Dienstleister und Dritte zugänglich.

Die Rechte der Benutzer

  • Sie können bestimmte Rechte in Bezug auf Ihre von uns verarbeiteten Daten ausüben. Insbesondere haben Sie das Recht, Folgendes zu tun:

    • Recht auf Bestätigung

Sie haben das vom europäischen Gesetzgeber eingeräumte Recht, vom Unternehmen die Bestätigung zu erhalten, ob personenbezogene Daten, die Sie betreffen, verarbeitet werden oder nicht. Wenn Sie von diesem Bestätigungsrecht Gebrauch machen möchten, können Sie uns jederzeit unter kontaktieren [Email protected]

    • Zugangsrecht

Sie haben das vom europäischen Gesetzgeber eingeräumte Recht, vom Unternehmen jederzeit kostenlose Informationen über Ihre personenbezogenen Daten und eine Kopie dieser Informationen zu erhalten. Darüber hinaus gewähren Ihnen die europäischen Richtlinien und Verordnungen Zugang zu folgenden Informationen:

      • die Zwecke der Verarbeitung;
      • die Kategorien der betroffenen personenbezogenen Daten;
      • die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die personenbezogenen Daten mitgeteilt wurden oder werden, insbesondere Empfänger in Drittländern oder internationale Organisationen;
      • das Bestehen des Rechts, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen;
      • Wenn die personenbezogenen Daten nicht von Ihnen erhoben werden, alle verfügbaren Informationen zu ihrer Quelle.
      • das Vorhandensein einer automatisierten Entscheidungsfindung, einschließlich der Profilerstellung gemäß Artikel 22 Absätze 1 und 4 der DSGVO, und zumindest in diesen Fällen aussagekräftige Informationen über die betreffende Logik sowie die Bedeutung und die geplanten Folgen von solche Verarbeitung für Sie.

    • Recht auf Nachbesserung

Sie haben das vom europäischen Gesetzgeber eingeräumte Recht, unverzüglich die Berichtigung ungenauer personenbezogener Daten, die Sie betreffen, von der Gesellschaft zu erhalten. Unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung haben Sie das Recht, unvollständige personenbezogene Daten vervollständigen zu lassen, auch durch Bereitstellung einer ergänzenden Erklärung

Wenn Sie von diesem Auskunftsrecht Gebrauch machen möchten, können Sie uns jederzeit unter kontaktieren [Email protected]

    • Recht auf Löschung (Recht auf Vergessenwerden)

Sie haben das vom europäischen Gesetzgeber eingeräumte Recht, vom Unternehmen die Löschung personenbezogener Daten, die Sie betreffen, unverzüglich zu erhalten, und das Unternehmen ist verpflichtet, personenbezogene Daten unverzüglich zu löschen, wenn einer der folgenden Gründe zutrifft da die Verarbeitung nicht notwendig ist:

      • Die persönlichen Daten werden entweder verarbeitet oder anderweitig verarbeitet.
      • Sie widerrufen die Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a der DSGVO oder Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe a der DSGVO stützt und für die es keinen anderen Rechtsgrund gibt wird bearbeitet.
      • Sie widersprechen der Verarbeitung gemäß Artikel 21 Absatz 1 der DSGVO und es gibt keine zwingenden berechtigten Gründe für die Verarbeitung, oder Sie widersprechen der Verarbeitung gemäß Artikel 21 Absatz 2 der DSGVO.
      • Die personenbezogenen Daten wurden rechtswidrig verarbeitet.
      • Die personenbezogenen Daten müssen gelöscht werden, um einer gesetzlichen Verpflichtung im Recht der Union oder der Mitgliedstaaten nachzukommen, der das Unternehmen unterliegt.
      • Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf die Informationsdienste der in Artikel 8 (1) der DSGVO genannten Dienste der Gesellschaft erhoben.

Wenn einer der oben genannten Gründe zutrifft und Sie die Löschung der vom Unternehmen gespeicherten personenbezogenen Daten beantragen möchten, können Sie uns jederzeit unter kontaktieren [Email protected]

Wenn das Unternehmen personenbezogene Daten veröffentlicht hat und gemäß Artikel 17 Absatz 1 verpflichtet ist, die personenbezogenen Daten zu löschen, ergreift es unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Kosten der Implementierung angemessene Schritte, einschließlich technischer Maßnahmen, um andere für die Verarbeitung Verantwortliche zu informieren Verarbeitung der personenbezogenen Daten, die Sie von diesen für die Verarbeitung Verantwortlichen zum Löschen von Links zu oder zum Kopieren oder Replizieren dieser personenbezogenen Daten angefordert haben, sofern keine Verarbeitung erforderlich ist. Ein Mitarbeiter des Unternehmens wird im Einzelfall die notwendigen Maßnahmen veranlassen.

    • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das vom europäischen Gesetzgeber eingeräumte Recht, von der Gesellschaft eine Verarbeitungsbeschränkung zu erhalten, wenn eine der folgenden Bedingungen zutrifft:

      • Die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von der betroffenen Person für einen Zeitraum bestritten, der es dem Unternehmen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen.
      • Die Verarbeitung ist rechtswidrig und die betroffene Person lehnt die personenbezogenen Daten und Anfragen ab.
      • Das Unternehmen benötigt die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht mehr, sie werden jedoch von der betroffenen Person für die Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigt.
      • Sie haben der Verarbeitung gemäß Artikel 21 Absatz 1 der DSGVO widersprochen, bis überprüft wurde, ob die berechtigten Gründe des Unternehmens die Ihrer Gründe außer Kraft setzen.

Wenn eine der oben genannten Bedingungen erfüllt ist und Sie die Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten, die vom Unternehmen gespeichert werden, beantragen möchten, können Sie sich jederzeit an das Unternehmen wenden.

    • Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das vom europäischen Gesetzgeber eingeräumte Recht, die personenbezogenen Daten über Sie, die dem Unternehmen zur Verfügung gestellt wurden, in einem strukturierten, allgemein verwendeten und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Sie haben das Recht, diese Daten ohne Behinderung des Unternehmens, an das die personenbezogenen Daten übermittelt wurden, an einen anderen für die Datenverarbeitung Verantwortlichen zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf einer Zustimmung gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a der DSGVO oder Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe a der DSGVO oder einen Vertrag gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b DSGVO, und die Verarbeitung erfolgt automatisiert, solange die Die Verarbeitung ist nicht erforderlich, um eine Aufgabe zu erfüllen, die im öffentlichen Interesse oder zur Ausübung der der Gesellschaft übertragenen behördlichen Befugnisse ausgeführt wird.

Um das Recht auf Datenübertragbarkeit geltend zu machen, können Sie sich jederzeit an uns wenden.

    • Widerspruchsrecht

Sie haben das vom europäischen Gesetzgeber eingeräumte Recht, aus Gründen, die Ihre besondere Situation betreffen, jederzeit Einwände gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten zu erheben, die auf Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe e oder f beruhen ) der DSGVO. Dies gilt auch für die Profilerstellung nach diesen Bestimmungen.

Das Unternehmen wird die personenbezogenen Daten im Falle des Widerspruchs nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende berechtigte Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person außer Kraft setzen, oder für die Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen .

Wenn das Unternehmen personenbezogene Daten für Direktmarketingzwecke verarbeitet, haben Sie das Recht, der Verarbeitung personenbezogener Daten, die Sie betreffen, für ein solches Marketing jederzeit zu widersprechen. Dies gilt für die Profilerstellung, soweit sie mit einem solchen Direktmarketing zusammenhängt. Wenn Sie der Verarbeitung durch das Unternehmen für Direktmarketingzwecke widersprechen, verarbeitet das Unternehmen die personenbezogenen Daten für diese Zwecke nicht mehr.

Darüber hinaus haben Sie das Recht, aus Gründen, die Ihre besondere Situation betreffen, der Verarbeitung personenbezogener Daten durch das Unternehmen zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken gemäß Artikel 89 Absatz 1 der DSGVO zu widersprechen. es sei denn, die Verarbeitung ist für die Erfüllung einer Aufgabe aus Gründen des öffentlichen Interesses erforderlich. Um das Widerspruchsrecht auszuüben, können Sie uns kontaktieren.

    • Automatisierte individuelle Entscheidungsfindung, einschließlich Profilerstellung

Sie haben das vom europäischen Gesetzgeber eingeräumte Recht, keiner Entscheidung zu unterliegen, die ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung einschließlich Profilerstellung beruht, die rechtliche Auswirkungen auf Sie hat oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt, solange die Entscheidung (1) nicht getroffen wird erforderlich für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen Ihnen und dem Unternehmen oder (2) ist nicht durch das Recht der Union oder der Mitgliedstaaten autorisiert, dem das Unternehmen unterliegt, und das auch geeignete Maßnahmen zur Wahrung Ihrer Rechte und Freiheiten festlegt und berechtigte Interessen, oder (3) basiert nicht auf Ihrer ausdrücklichen Zustimmung.

Wenn die Entscheidung (1) für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen Ihnen und dem Unternehmen erforderlich ist oder (2) auf Ihrer ausdrücklichen Zustimmung beruht, ergreift das Unternehmen geeignete Maßnahmen zur Wahrung Ihrer Rechte und Freiheiten und berechtigte Interessen, zumindest das Recht auf menschliches Eingreifen des Unternehmens, um Ihren Standpunkt zu äußern und die Entscheidung anzufechten.

    • Recht zum Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligung

      • Sie haben das vom europäischen Gesetzgeber eingeräumte Recht, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen.
      • Wenn Sie das Recht zum Widerruf der Einwilligung ausüben möchten, können Sie sich jederzeit an uns wenden. Sie können eine Anfrage bei uns unter einleiten [Email protected] eines der oben genannten Rechte auszuüben. Wir werden Ihre Anfrage prüfen und nach eigenem Ermessen Ihre Anfrage, sofern dies von uns als notwendig erachtet wird, innerhalb einer angemessenen Frist bearbeiten.

Einhaltung der DSGVO

  • Für Benutzer mit Sitz in der Europäischen Union (EU) unternimmt die Website alle zumutbaren Anstrengungen, um sicherzustellen, dass sie der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO) (EU) 2016/679 entspricht, die von der Europäischen Union in Bezug auf die Erfassung und Verwendung festgelegt wurde und Aufbewahrung von Daten aus Mitgliedsländern der Europäischen Union. Die Website unternimmt alle zumutbaren Anstrengungen, um die Anforderungen in Bezug auf Benachrichtigung, Auswahl, Weiterleitung, Sicherheit, Datenintegrität, Zugriff und Durchsetzung einzuhalten.

Cookies

  • Direkte Kontrolle der Temperatur
  • Selbstreinigend
  • Kundenspezifische Fertigung
    • Wir verwenden Technologien wie Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern, Inhalte und Werbung anzupassen, Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und den Verkehr auf der Website zu analysieren. Gegebenenfalls verwendet die Website ein Cookie-Kontrollsystem, mit dem der Benutzer beim ersten Besuch der Website die Verwendung von Cookies auf seinem Computer / Gerät zulassen oder untersagen kann.
    • Wir teilen auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website mit unseren vertrauenswürdigen Partnern für soziale Medien, Werbung und Analyse. Dritte, einschließlich Facebook und Google, können Cookies, Web Beacons und andere Speichertechnologien verwenden, um Ihre Informationen von den Websites zu sammeln oder zu empfangen und diese Informationen zur Bereitstellung von Messdiensten und Zielanzeigen zu verwenden.
    • Cookies sind kleine Dateien, die auf der Festplatte oder im Speicher des Computers oder der mobilen Geräte des Benutzers gespeichert werden und Informationen über die Interaktionen und die Nutzung der Website durch den Benutzer verfolgen, speichern und speichern. Auf diese Weise kann die Website über ihren Server den Benutzern ein maßgeschneidertes Erlebnis auf dieser Website bieten.
    • Benutzer werden darauf hingewiesen, dass sie, wenn sie die Verwendung und das Speichern von Cookies von dieser Website auf der Festplatte ihres Computers verweigern möchten, die erforderlichen Schritte in den Sicherheitseinstellungen ihres Webbrowsers unternehmen sollten, um alle Cookies von dieser Website und ihren externen Anbietern zu blockieren.
    • Wir können bestimmte Informationen automatisch erfassen und in Protokolldateien speichern. Diese Informationen umfassen IP-Adressen (Internet Protocol), Browsertyp, Internetdienstanbieter (ISP), Verweis- / Beendigungsseiten, Betriebssystem, Datums- / Zeitstempel und Klickdaten. Wir können diese Informationen, die einzelne Benutzer nicht identifizieren, verwenden, um Trends zu analysieren, die Website zu verwalten, die Bewegungen der Benutzer auf der Website zu verfolgen und demografische Informationen über unsere gesamte Benutzerbasis zu sammeln.
    • Möglicherweise verfolgen wir die verweisende URL (die Webseite, die Sie vor dem Aufrufen der Website verlassen haben) sowie die Seiten, Links und Grafiken der von Ihnen besuchten Website. Wir tun dies, weil wir so den Ruf und die Reaktionsfähigkeit bestimmter Webseiten und etwaiger von uns durchgeführter Werbeprogramme bewerten können.
    • Verwalten von Cookies: In vielen Webbrowsern können Sie Ihre Einstellungen verwalten. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Cookies abgelehnt oder bestimmte Cookies gelöscht werden. Möglicherweise können Sie andere Technologien genauso verwalten wie Cookies mithilfe der Einstellungen Ihres Browsers.

    Links von Dritten

    • Die Website kann Links zu Websites, Plug-Ins und Anwendungen von Drittanbietern enthalten. Sofern in dieser Datenschutzrichtlinie nichts anderes bestimmt ist, behandelt dieses Dokument nur die Verwendung und Offenlegung von Informationen, die wir von Ihnen auf unserer Website sammeln. Andere Websites, auf die über unsere Website über Links zugegriffen werden kann oder die auf andere Weise ihre eigenen Richtlinien zum Datenschutz haben. Wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutzrichtlinien oder -praktiken Dritter. Wenn Sie unsere Website verlassen, empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzerklärung jeder von Ihnen besuchten Website zu lesen.

    Änderungen dieser Datenschutzerklärung

    • Wir können diese dieser Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit ändern. Jede solche Änderung wird auf der Website mit der aktualisierten Version der Datenschutzrichtlinie angezeigt. Sie stimmen zu, an Änderungen der aktualisierten Version der Datenschutzrichtlinie gebunden zu sein, wenn Sie die verwenden Website oder deren Dienste.
    • Sie erkennen an und stimmen zu, dass es in Ihrer Verantwortung liegt, diese Website und diese Richtlinie regelmäßig zu überprüfen und über Änderungen informiert zu sein. Aktualisierungen dieser Richtlinie werden auf dieser Seite veröffentlicht.
    • Gelegentlich kann es auch Informationen auf der Website geben, die typografische Fehler, Ungenauigkeiten oder Auslassungen enthalten, die sich auf Servicebeschreibungen, Preise, Verfügbarkeit und verschiedene andere Informationen beziehen können. Die Website behält sich das Recht vor, Fehler, Ungenauigkeiten oder Auslassungen zu korrigieren Sie können die Informationen jederzeit ohne vorherige Ankündigung ändern oder aktualisieren.

    Kontakt

    • Wenn Sie Fragen zu unseren Datenschutzbestimmungen haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an uns: [Email protected]

    Deine Gedanken dazu

    .

    In Übereinstimmung mit verschiedenen Gesetzen und gesetzlichen Bestimmungen muss HOMT LTD Angaben zu Personen aufbewahren, die HOMT-Token gekauft / besitzen (ed).

    Abfrage - Die Börse führt den KYC durch, falls der Käufer die Token direkt von der Börse kauft.

    Was ist, wenn es sich um einen Party-to-Party-Verkauf handelt, an dem die Börse nicht beteiligt ist? Gibt es einen Mechanismus für die Registrierung dieser oder von einer Person, um eine Mehrheitsbeteiligung an Token zu erhalten?

    Diese Website verwendet Cookies und fragt Sie nach Ihren persönlichen Daten, um Ihr Surferlebnis zu verbessern.